Martinsgansessen

In den beiden letzten Monaten des Jahres hat das Geflügel Hochsaison.

Zum Auftakt der Geflügelsaison bieten wir am Dienstag, den 10. und Mittwoch, den 11. November 2020 ein Martinsgansessen an.
Serviert wird an diesem Abend eine Viertel Gans mit Apfelrotkohl und Thüringer Klößen.

Anschließend lautet dann das Motto im November „Komplimente von Gans und Ente“.

Die Spezialitätenkarte umfasst Geflügelcremesuppe, knusprige Gänsekeule und Barbarie Entenbrust.
Gänsebraten ist auf Vorbestellung (zwei Tage) möglich.

Die Geflügelspezialitäten sind auch Ausser Haus erhältlich.

Genießen Sie täglich ab 11:00 Uhr dieses Geflügelvergnügen bei uns!